Manu Furrer

Der Geschichtenerzähler

| Kontakt

Pedro Lenz

| Guy Krneta

Pedro Lenz

Pedro Lenz

  • geboren 1965 in Langenthal (Kanton Bern, Schweiz)

  • Lehrabschluss als Maurer 1984

  • Eidgenössische Matura 1995 (2. Bildungsweg)

  • studiert einige Semester Spanische Literatur an der Uni Bern

  • seit 2001 vollzeitlich Schriftsteller


  • Lenz lebt in Olten als Dichter, Schriftsteller und schreibt als Kolumnist für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften (zurzeit: NZZ, WoZ). Als Autor ist er Mitglied des Bühnenprojekts "HOHE STIRNEN" und der Spoken-Word-Gruppe "Bern ist überall". Er hat Texte für verschiedene Theatergruppen und für Schweizer Radio DRS verfasst. Lenz war 2007-2010 Mitglied des Teams der "Morgengeschichte"von Radio DRS1. 2008 nahm Pedro Lenz an den Klagenfurter Literaturtagen teil.


    Preise, Auszeichnungen und Stipendien

  • Kulturpreis 2012 der AZ Medien

  • Literaturpreis des Kantons Bern 2011 für das Duo HOHE STIRNEN mit Pedro Lenz und Patrik Neuhaus für ihr Programm "Tanze wie ne Schmätterling"

  • Schillerpreis für Literatur der Deutschen Schweiz 2011 für "Der Goalie bin ig"

  • Nomination für den Schweizer Buchpreis 2010 mit "Der Goalie bin ig"

  • Kulturpreis vom Schweizerischen Gewerkschaftsbund SGB 2010

  • Literaturpreis des Kantons Bern 2010 für "Der Goalie bin ig"

  • Literaturpreis des Kantons Bern 2008 für das literarische Gesamtschaffen im vergangenen Jahr

  • Kulturpreis der Stadt Langenthal 2005

  • Literaturstipendium der Stadt Bern in Glasgow 2005

  • Kleinstkunstpreis «Goldener Biberfladen Appenzell» 2005

  • Literaturpreis der Schweizerischen Arbeiterbildungszentrale 1994

  • Gewinner diverser Poetry-Slams